„Burgebrach im Herzen, die Zukunft im Sinn!“

Persönliches:
37 Jahre, verheiratet, 3 Kinder
seit 2014 1. Bürgermeister
Vorsitzender der Verwaltungsgemeinschaft
zuvor Dipl.-Rechtspfleger am Amtsgericht

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

wir haben in den vergangenen Jahren gemeinsam viel erreicht. Zahlreiche Projekte und Maßnahmen haben die (Lebens-)Qualität in unserer Marktgemeinde nochmals deutlich verbessert.

Ein Politikstil des respektvollen Umgangs miteinander, des Hörens und Zuhörens, aber auch des entschlossenen Agierens war und ist mir dabei zu jeder Zeit wichtig.

Auch die Zukunft wird viele, teils große Aufgaben für uns bereit halten. Gemeindeentwicklung, Digitalisierung, Demografie und Nachhaltigkeit sind dabei zentrale Schlagworte, die es ganz konkret mit Leben zu füllen gilt.

Neben diesen großen Themen sind mir aber auch weiterhin die vermeint­lichen „Kleinigkeiten“ wichtig, die Sie, liebe Bürgerinnen und Bürger, bewegen. Denn schließlich sind es oftmals genau diese Anliegen, die unseren Lebensalltag ganz unmittelbar betreffen.

Unsere Marktgemeinde ist mir eine Herzensangelegenheit. Hier aufgewachsen freue ich mich, unsere Heimat auch in den kommenden Jahren in verantwortlicher Position weiterzuentwickeln.

Hierfür bitte ich Sie auch weiterhin um Ihr Vertrauen und am 15. März um Ihre Stimme.

Herzlichst

Ihr Bürgermeister
Johannes Maciejonczyk